Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren (öffentlich)

Kurz-News aus der VöV-Welt
 
 

öV-Newsletter (öffentlich)

Mitgliederinfo für Führungskräfte
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
AB
vbg
SGV
BLS
TMR
mgb
ZVV

Die VöV-Schwerpunkte 2022

Neben viele anderen Themen wird das im letzten Jahr breit kommunizierte Thema «Steigerung des öV-Modalsplit» auch in diesem Jahr ein Schwerpunkt der Verbandstätigkeit des VöV sein. Bereits erfolgt ist die Gründung einer eigenen Arbeitsgruppe, fix eingeplant ist das Thema an Veranstaltungen wie der VöV-Veranstaltung «Mobilität der Zukunft» oder an der VöV-GV im September in Lausanne.

2021 stand ganz im Zeichen des Schwerpunktthemas «Steigerung des öV-Modalsplit». Mit einer im Juni der Öffentlichkeit vorgestellten Studie, mit dem Auftritt von Bundesrätin Sommaruga an der öV-Tagung in Bern sowie mit der engen Begleitung von vier gleichlautenden Motionen (die im Dezember an den Bundesrat überwiesen worden sind) hat der VöV für viel Beachtung gesorgt.
Seither hat er eine eigene Arbeitsgruppe gebildet, die sich vertieft mit dem Thema auseinandersetzen wird. Der VöV schaut aber auch genau hin bei den Bemühungen anderer Player, wie beispielsweise dem Bundesamt für Verkehr (BAV).