SBB Cargo
VBL Bus

2-2020

Die ersten 14 Managerinnen und Manager öV der Westschweiz

   
Im Herbst 2019 hat der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) zum ersten Mal in der Romandie die höhere Fachprüfung Managerin/Manager öV durchgeführt. Ende Januar 2020 haben die 14 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen an einer Abschlussfeier in Lausanne ihre Diplome erhalten.

> Weiter


Vier Motionen zur Steigerung Modalsplit eingereicht

   
In der Wintersession 2019 haben Politiker aus CVP, GLP, SP und Grüne eine Motion eingereicht, die vom Bundesrat einen Massnahmenplan verlangt, der aufzeigen soll, wie der Modalsplit des öV erhöht werden kann. Der Bundesrat hat am 12. Februar der Motion zugestimmt.

> Weiter


Broschüre «Bedeutung des öV für den Tourismus»

   
Der Freizeit- und Tourismusverkehr ist im Wandel. Er entwickelt sich nicht isoliert, sondern ist durch einen sozialen Kontext geprägt, in dem die boomende Tourismus- und Erholungsbranche als neuer Motor sozio-ökonomischer Entwicklung gilt. Die VöV-Kommission KTV zeigt in ihrer Broschüre die wichtigsten Punkte auf und erläutert, wie sich der Freizeit- und Tourismusverkehr auch in den kommenden Jahrzenten weiterentwickeln kann.

> Weiter


öV-Hubs in Fiesch und in Grindelwald eröffnet

   
Ende 2019 wurden in Fiesch und in Grindelwald eigentliche «öV-Hubs» eröffnet. In Fiesch (Matterhorn Gotthard Bahn/MGB) vereint er Zug, Postauto und Seilbahn an einem Ort. Gäste können neu zum Teil das neue Terminal des Generationenprojekts V-Bahn nutzen.

> Weiter


Tagung VöV: Der öV Schweiz im internationalen Kontext

   
Am Donnerstag, 2. Juli 2020 findet die VöV-Tagung «Der öV Schweiz im internationalen Kontext. Die Zusammenarbeit der Schweiz mit der EU und den Organisationen CIT und OTIF mit Sitz in Bern» statt.

> Einladung


Das Potenzial urbaner Seilbahnen

   
Urbane Seilbahnen rücken in den Fokus der Wissenschaft. Das Buch «Innovation Seilbahn» von Frieder Kremer der Technischen Universität Berlin ist ein Beispiel dafür. Der Raumplaner hat darin Einsatzmöglichkeiten von Seilbahnen beleuchtet. Das Magazin «Urban» hat eine Zusammenfassung des Buches publiziert. Interessant ist auch der «Leitfaden für die Entwicklung von Seilbahnen an urbanen Standorten» des Bayerischen Verkehrsministeriums.