Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren (öffentlich)

Kurz-News aus der VöV-Welt
 
 

öV-Newsletter (öffentlich)

Mitgliederinfo für Führungskräfte
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
AB
vbg
SGV
BLS
TMR
mgb
ZVV
Service > E-Newsletter > öV-Newsletter > 4-2018 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

4-2018 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

«Die Welt des Verkehrs» – SwissSkills vom 12. bis 16. September

   
SwissSkills: Die Welt des Verkehrs

Sehr geehrte Unternehmensleiterinnen und Unternehmensleiter

Mitte September 2018 findet in Bern zum zweiten Mal die SwissSkills statt, die grösste Messe der Schweizerischen Berufsbildung. Hier präsentieren die Branchen ihre Berufsausbildungen – 135 Berufe sind dabei live erlebbar. Der Verband öffentlicher Verkehr und Seilbahnen Schweiz sind beide mit einem Stand an den Swiss Skills2018 vertreten und präsentieren dort ihre Berufe und Laufbahnen. Es werden rund 150‛000 Besucherinnen und Besucher, davon über 60‛000 Schülerinnen und Schüler erwartet.
 
Der VöV-Stand an der SwissSkills (12. bis 16. September) stellt unter dem Titel «Die Welt des Verkehrs» den öV Schweiz als attraktive Branche mit vielen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten dar. Eine Leuchtwand mit dem Standtitel ist Blickfang des Standes und zeigt die Vielfalt und die Gründe für den anhaltenden Erfolg des öV in der Schweiz: Viele grosse und kleine Transportunternehmen TU bilden gemeinsam den öV Schweiz. Auf einer grossen Grafik werden die öV-typischen Kernberufe vorgestellt.
 
Die wichtigsten Botschaften zur Bildung im öV

  • Im öV Schweiz arbeiten über 50'000 Mitarbeitende in zahlreichen Berufen: Betrieb, Fahrdienst, IT, Planung, Kundschaft, Verwaltung Administration, Wirtschaft, Technik, Sicherheit, Bau, Instandhaltung und Unterhalt.
  • Es gibt öV-typische Berufe, «Kernberufe». Daneben gibt es unzählige weitere Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten im öV.
  • Es können eigentlich fast alle Berufe im öV erlernt und ausgeübt werden.
  • Es gibt vielfältige Einstiegsmöglichkeiten: über eine Berufslehre oder eine allgemeinbildende Schule. Typisch für den öV sind viele Weiterbildungsberufe und Möglichkeiten zum Quereinstieg mit betriebsspezifischen Aus- und Weiterbildungsangeboten, beziehungsweise Zweitausbildungen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Bemühungen des VöV und von login um ausreichenden und gut ausgebildeten «Nachwuchs» vor Ort kennenzulernen, und gleichzeitig einen Überblick über das Thema Berufsbildung in der Schweiz zu erhalten.

www.swiss-skills2018.ch