Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
RhB
SGV
NStCM
VBZ
SOB
VBL
Service > E-Newsletter > öV-Newsletter > 3-2019 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen > Neue Publikation «Finanzielle Führung und Controlling Leistungsvereinbarung»

Neue Publikation «Finanzielle Führung und Controlling Leistungsvereinbarung»

In den letzten drei Jahren haben verschiedene VöV-Arbeitsgruppen unter Mitarbeit des BAV den Branchenstandard «Finanzielle Führung und Controlling Leistungsvereinbarung» erarbeitet. Das Dokument wurde vom VöV verabschiedet und veröffentlicht. Gemäss BAV wird der neue Standard für die Leistungsvereinbarung (LV) 2021–2024 für verbindlich erklärt.

Der Branchenstandard «Finanzielle Führung und Controlling Leistungsvereinbarungen» umfasst Regelungen zur Anlagenrechnung, der Investitionsplanung und dem Investitionscontrolling LV sowie zu den LV-Kennzahlen. Er hat zum Ziel, die Verknüpfung des physischen Anlagenzustandes und der Anlagenbuchhaltung zu verbessern und führt ein Portfolio-Controlling sowie überarbeitete Kennzahlen für die LV ein.
An zwei Tagungen – in Yverdon (in Französisch) und in Olten (in Deutsch) – erläuterten Vertreterinnen und Vertreter des VöV und BAV den Inhalt des Branchenstandards. Anschliessend hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich in Workshops untereinander wie auch mit dem BAV und VöV auszutauschen und erste Fragen zu diskutieren.
Mit dem Branchenstandard wurde ein Meilenstein in der Geschichte des VöV erreicht. Die Branche und das BAV haben dank einer hervorragenden Zusammenarbeit und einem sehr grossen Einsatz aller Arbeitsgruppenmitglieder die beiden Bereiche «Technik» und «Finanzen» ein Stück näher zusammengebracht. Besten Dank an alle Beteiligten!
 
Der Branchenstandard «Finanzielle Führung und Controlling Leistungsvereinbarung» ist unter folgendem Link abrufbar: www.voev.ch/branchenstandards bzw. www.utp.ch/standard-de-la-branche.