SchaffhausenBus
VBL Bus

5-2018

Der VöV beschliesst rauchfreie Bahnhöfe mit Raucherbereichen auf den Perrons

   
Rauchfreie Bahnhöfe Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) hat Ende November die schweizweite Einführung von rauchfreien Bahnhöfen mit Raucherbereichen auf den Perrons ab 1. Juni 2019 beschlossen. Diese Massnahme erhöht die Aufenthaltsqualität der Kundschaft und hilft, Reinigungskosten zu sparen. Diese schweizweite Branchenlösung berücksichtigt die Bedürfnisse von Nichtrauchenden und Rauchenden gleichermassen. In den nächsten Monaten werden nun die Details zur Umsetzung dieses Beschlusses erarbeitet.

> Weiter

Ausbauschritt 2035: Der VöV unterstützt die Vorlage des Bundesrates

   
Symbolbild STEP2035 Ende Oktober hat der Bundesrat die Botschaft für das grösste Eisenbahn-Ausbauprojekt seit Bahn 2000 verabschiedet. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) unterstützt den Ausbauschritt 2035, denn er ermöglicht schweizweit halb- oder wo sinnvoll viertelstündliche Reiseketten und ein besseres Angebot für den Güterverkehr. Dabei gilt immer: Massgebend ist das Fahrplanangebot, Infrastruktur-Ausbauten sind die Folge.

> Weiter

Energieforum: Die Praxis der VöV-Energiestrategie

   
Energieforum Im September 2018 hat der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) die Energiestrategie der öV-Branche verabschiedet. Ziel ist es, die Energieeffizienz von Bus, Bahn und Infrastruktur bis 2050 um 30 Prozent zu verbessern. Der VöV unterstützt die Unternehmen dabei durch die Schaffung von Austauschnetzwerken, Wissenstransfer und der Stärkung und Systematisierung der Zusammenarbeit. Eine dieser Massnahmen ist das 6. Energieforum vom 29. Januar 2019 in Luzern.

> Weiter

FLUX 2018 – Ittigen/Papiermühle ausgezeichnet

   
FLUX; Ittigen Jedes Jahr zeichnet die Branche des öffentlichen Verkehrs einen besonders gelungenen Verkehrsknoten mit dem «FLUX – Goldener Verkehrsknoten» aus. 2018 hat die Jury Meterspur-Umsteigeknoten unter die Lupe genommen und dabei gefragt: Wie geeignet ist der Umsteigeort für Pendlerinnen und Pendler? Von rund 20 solcher öV-Drehscheiben ist die Gemeinde Ittigen mit dem RBS-Bahnhof Papiermühle ausgezeichnet worden.

> Weiter

Fachprüfung «dipl. Manager/Managerin öV» in der Westschweiz: Der VöV sucht frankophone Prüfungsexperten

   
Im September 2019 finden in Lausanne erstmals die Prüfungen zum «dipl. Managerin öV/Manager öV» statt. Für die erstmalige Durchführung der höheren Fachprüfung «Managerin/Manager öV» in der Westschweiz sucht der Verband öffentlicher Verkehr interessierte öV-Fachleute als Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten.Ihre Aufgabe besteht darin, die Handlungskompetenzen der angehenden Fachleute zu überprüfen. Für den Einsatz als Prüfungsexpertin/Prüfungsexperte werden Sie vom VöV professionell begleitet, in die Prüfungssystematik der schriftlichen und mündlichen Prüfung eingeführt und nach Aufwand entschädigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zur vollständigen Beschreibung des Profils.