VBZ
Schiff Vierwaldst├Ąttersee

3-2016

RPV-Verpflichtungskredit: Der VöV sagt «Ja, aber»

   
Der VöV begrüsst die Einführung eines Verpflichtungskredits zur Abgeltung von Leistungen im regionalen Personenverkehr (RPV). Der vierjährige Verpflichtungskredit schafft Verbindlichkeit und mehr Planungssicherheit. Der VöV unterstützt daher die Änderung des Artikels 30a des Personenbeförderungsgesetzes (PBG), spricht sich gleichzeitig aber für eine Erhöhung des Kredites aus.

> Weiter

BehiG: Der VöV entwickelt Planungshilfe Interessenabwägung

   
 Die Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) ist ein wichtiges Thema in der öV-Branche. Für ein einheitliches Vorgehen hat der VöV die Planungshilfe Interessenabwägung entwickelt.

> Weiter

Lizenz zur Zulassung als Strassentransportunternehmen

   
Im Zusammenhang mit dem neuen Bundesgesetz über die Zulassung als Strassentransportunternehmen (STUG) und der dazugehörigen Verordnung über die Zulassung als Strassentransportunternehmung hat das Bundesamt für Verkehr (BAV) seine Informationsseiten ausgebaut.

> Weiter


Teilrevision AZG: Stand der Arbeiten

   
Nach dem Nationalrat hat in der Sommersession auch der Ständerat die Teilrevision des Arbeitszeitgesetzes (AZG) ohne Gegenstimme angenommen. Parallel dazu laufen die Arbeiten an der Verordnung zum AZG.

> Weiter

BVG-Entscheid zur Informationspflicht der TU

   
Das Bundesverwaltungsgericht hat einen wichtigen Entscheid zur Informationspflicht der Transportunternehmen (TU) gefällt. Die heutige Informationspraxis bezüglich Zahlungsmöglichkeiten ist ausreichend und bedarf keiner weiteren Massnahmen.

> Weiter

Zwei Tagungen im November 2016

   
Die Tagung «Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes im öV» findet am 25. Oktober 2016 in Bern statt.
 
Die Fachtagung «Bahnhof» findet am 22. November 2016 in Bern statt. Folgende drei Themen stehen im Vordergrund:
  • R RTE 24900 Zugang zum Perron übers Gleis
  • Planungshilfe Publikumsanlagen
  • Planungshilfe Interessenabwägung Behindertengleichstellungsgesetz
Mehr Informationen finden Sie demnächst auf unserer Website.