Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
MGB
bernmobil
CGN
NStCM
VBZ
Service > E-Newsletter > eVoyage > 1-2019 > Förderprogramm für Elektro- und Hybridbusse geht in die Verlängerung

Förderprogramm für Elektro- und Hybridbusse geht in die Verlängerung

Alternative Antriebstechniken sparen Treibstoff und leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. Mit jedem Liter eingespartem Dieselkraftstoff werden 2,63 Kilogramm weniger CO2 emittiert. Ein Elektrobus spart deshalb je nach Fahrleistung, Fahrzeuggrösse und Verbrauch jährlich zwischen 60 und 90 Tonnen CO2 ein verglichen mit einem konventionellen Dieselbus. Ein Hybridbus emittiert zwischen 15 und 20 Tonnen CO2 weniger. Aus diesem Grund betreibt die Stiftung myclimate seit 2014 ein Programm, das den Betrieb von Elektro- und Hybridbussen finanziell unterstützt. Als Programmteilnehmende erhalten Busbetriebe für CO2-Einsparungen, die gegenüber eines vergleichbaren Dieselbus-Einsatzes entstehen, eine monetäre Abgeltung. Ermöglicht wird dies durch eine Bestimmung im CO2-Gesetz – und mit Erfolg: Seit Beginn des Programms nehmen sieben Busbetriebe am Programm teil. Neue Teilnehmer stossen laufend dazu.

Durch die Teilnahme am Programm werden Busbetriebe mit 112 Franken pro eingesparter Tonne CO2 unterstützt. Bei Elektrobussen entspricht dies einem Beitrag von rund 80’000 Franken pro Bus über zehn Jahre hinweg. Die Förderbeiträge werden jährlich ausbezahlt, die Teilnahme ist mit einem geringen Aufwand verbunden. Der Betrieb verpflichtet sich, myclimate einmal jährlich die Daten zur Berechnung der CO2-Einsparungen elektronisch zu übermitteln.

Das Programm steht ÖV-Betrieben und privaten Busbetreibern gleichermassen in der gesamten Schweiz offen. Der Einstieg ins Programm ist jederzeit möglich. Das Förderprogramm läuft bis mindestens 2030.
  
Weitere Informationen unter: www.myclimate.org/busprogramm.