Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
RhB
SGV
NStCM
VBZ
SOB
VBL
Service > E-Newsletter > RTE NEWS > Oktober 2021 > SBB-Regelungen

SBB-Regelungen

Die SBB stellt die öffentlich erhältlichen SBB-Regelungen, welche für andere Bahnen und Dritte von Interesse sind, über den RTE-Webshop des VöV zur Verfügung. In den letzten Monaten wurden weitere, öffentlich erhältliche Regelungen publiziert.

Diese SBB-Regelungen sind für die Mitarbeitenden der Bahnen frei verfügbar. Dritte können die Dokumente kostenpflichtig im RTE-Webshop bestellen.

Neue SBB-Regelungen:

  • Schienenmontierte Absperrungen: I-50214
    Nicht konforme Absperrungen führten in der Vergangenheit zu Ereignissen, welche Schäden am fahrenden Zug verursacht haben. Mit der I-50214 sollen neu nur noch zugelassene Absperrungen auf Arbeitsstellen der SBB zum Einsatz kommen. Weiter hat die Regelung zum Zweck, die hoheitlichen Vorgaben, wie zum Beispiel das Produktesicherheitsgesetz (PrSG) SR 930.11, beim Produkt «Absperrung» einzuhalten und zu erfüllen. Das bedeutet, dass für Produkte jeweils eine Konformitätserklärung, ein Benutzerhandbuch mit Bedienungsanleitung, eine Betriebsvorschrift und Angaben zum Gebrauch und Wartung des Produktes vorhanden sein müssen.

Folgende SBB-Regelungen wurden aufgehoben:

  • Entladungsanleitung für Xs72 und Xas73 Wagen: D I-AT-FBI
    kein Ersatz
  • Beleuchtung der Bahnhöfe, Gleisfelder und Tunnel: I-50103
    Ersatz: R RTE 26201

Nicht enthalten in dieser Auflistung sind Regelungen zur Führung, zum Personal und zur Betriebsführung. Alle öffentlich erhältlichen SBB-Regelungen sind im RTE-Webshop zu finden: www.rte.voev.ch