Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren (öffentlich)

Kurz-News aus der VöV-Welt
 
 

öV-Newsletter (öffentlich)

Mitgliederinfo für Führungskräfte
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (beschränkt)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
MGB
vb
SGV
SOB
VBG
ZVV
SBB
Service > E-Newsletter > RTE NEWS > Oktober 2021 > Reviews RTE-Regelungen

Reviews RTE-Regelungen

Um die RTE-Regelwerksammlung auf dem aktuellen Stand zu halten, werden die publizierten RTE-Regelungen mindestens alle fünf Jahre in einen Review bei den Anwendern gegeben. Im Herbst 2021 sind nun weitere elf RTE-Regelungen an der Reihe. Gerne nehmen wir Ihre Anträge und Textvorschläge sowie Ihre Erfahrungen mit den RTE-Regelungen entgegen.

Aus den eingegangenen Rückmeldungen ermitteln die Programmleitung RTE und die betroffenen VöV-Fachgruppen danach den Aktualisierungsbedarf, was kleinere oder grössere Revisionsprojekte nach sich ziehen kann.

Folgende RTE-Regelungen sind bis am 3. Dezember 2021 im Review:

  • R RTE 21110 «Unterbau und Schotter – Normalspur und Meterspur»
  • R RTE 24900 «Zugang zum Perron über das Gleis»
  • D RTE 27100 «Nachweisführung Elektrische Anlagen»
  • R RTE 27200 «Bemessung von Fahrleitungstragwerken»
  • D RTE 27900 «Rückleitungs- und Erdungshandbuch»
  • D RTE 27960 «Sicherheitskennzeichnung von Bahnstromanlagen»
  • R RTE 30250 «Elektronisches Stellwerk SIMIS IS – Betriebsvorschrift»
  • R RTE 40100 «Notfalleinrichtungen für den Fahrgast»
  • R RTE 41000 «Instandhaltung Radsätze Normalspur»
  • D RTE 49100 «Nachweisführung bei Änderungen an Eisenbahnfahrzeugen»
  • D RTE 49530 «Einsatzbestimmungen für private Dienstfahrzeuge Meter- und Spezialspur»

Wir bitten Sie, sich an den Reviews zu beteiligen und uns bei Interesse eine E-Mail mit dem Betreff «Anforderung RTE-Review-Unterlagen» an RTE@voev.ch zu schicken.