Alter Browser
Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Close
Newsletter

eVoyage abonnieren (öffentlich)

Kurz-News aus der VöV-Welt
 
 

öV-Newsletter (öffentlich)

Mitgliederinfo für Führungskräfte
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
Close
AB
vbg
SGV
BLS
TMR
mgb
ZVV
Service > Newsletter > öV-Newsletter > 5-2022 – Mitgliederinfo für Führungskräfte

5-2022 – Mitgliederinfo für Führungskräfte (Dezember)

Mit Zuversicht ins 2023 blicken!

Unsere Kundinnen und Kunden sind wieder da, und wir alle haben die Corona-Zeit gut gemeistert. Beides ist nicht selbstverständlich. Das heisst nicht, dass wir uns nun zurücklehnen können, denn klar haben wir auch im Jahr 2023 Herausforderungen, und zwar etliche. Trotzdem bin ich überzeugt, dass wir optimistisch in die Zukunft schauen dürfen. Die grosse Herausforderung ist die Klimaerwärmung und das Wegkommen vom CO2. Hier sind wir gut unterwegs: Der öV ist Teil der Lösung. Wir sollen und dürfen dies immer wieder selbstbewusst betonen. Wir müssen nicht zu bescheiden sein und müssen uns vor unseren Leistungen nicht verstecken.
Unsere Schwerpunkte für 2023 bleiben die gleichen: Erhöhung des öV-Anteils (Modalsplit) und die Umstellung auf umweltfreundliche Antriebe im Strassen- öV. Die vielen und grossen Massnahmen und Initiativen, die die einzelnen Transportunternehmen diesbezüglich umsetzen und anpacken, werden breitherum – von den Kundinnen und Kunden bis zur Politik – positiv wahrgenommen: Neue Verbindungen und Direktzüge, Einweihungen von Elektrobussen, neue Tramlinien, neues Rollmaterial – alles positive Beispiel hierfür. Yes, we can; yes, we do. Ich bin überzeugt, mit solchen und ähnlichen Massnahmen können wir auch im nächsten Jahr punkten.

Herzlichen Dank euch allen für euren Einsatz und die gute Zusammenarbeit!

Ueli Stückelberger

Mehr

Die VöV-Fahrkarten werden per Ende 2024 eingestellt

Der VöV stellt seinen Mitgliedern eine Dauerfahrkarte, die «VöV-Fahrkarte» aus, die jeweils zwei Jahre gültig ist. Da das BAV mitgeteilt hat, dass die in den letzten Jahren neu vereinbarten Rabatte der Fahrvergünstigungen (Personal FVP) auch sinngemäss für die VöV-Fahrkarte angewendet werden müssen, und der schwindenden Bedeutung der VöV-Fahrkarte wegen hat der Vorstand an seiner Sitzung vom 1. Dezember 2022 beschlossen, sie per Ende 2024 ganz einzustellen.

Mehr

Schwerpunkte des VöV 2023

Der VöV-Vorstand hat an seiner letzten Sitzung die Schwerpunkte 2023 festgelegt. Die bedeutenden Rolle des öffentlichen Verkehrs in der gesamten Klimadiskussion hat direkte Auswirkungen darauf: Die VöV-Schwerpunkte 2023 sind die Steigerung des Modalsplits sowie das neue CO2-Gesetz mit der Förderung von Bussen mit umweltfreundlichem Antrieb.

Mehr

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz – Rückblick auf ein gelungenes Jubiläum

Der öffentliche Verkehr hat 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz gefeiert. VöV, SBB, PostAuto und die Alliance SwissPass konzipierten vielfältige Publikumsanlässe in fünf Regionen sowie einen offiziellen Festakt. Die Botschaft «Bahn als Errungenschaft für unser Land» wurde vielfach aufgenommen, wir haben aber auch aufgezeigt, dass der öV die Zukunft anpackt.

Mehr

VöV-Fachtagung Regionalverkehr

Am 11. November 2022 haben sich in Olten an der VöV-Fachtagung Regionalverkehr knapp 70 Teilnehmende zum Austausch zu regulatorischen Themen im RPV getroffen. Aus der Perspektive von Transportunternehmen, BAV und Fachexperten wurden insbesondere die Auswirkungen der RPV-Reform, die laufenden Arbeiten im Bereich der Zielvereinbarungen RPV sowie der aktuelle Stand der Guidance präsentiert und diskutiert.

Mehr

Neue VöV-Publikationen

In den letzten Wochen hat der VöV zwei neue Publikationen herausgebracht, die alle eine geballte Ladung Wissen und Fakten zum öV Schweiz liefern. Hier stehen sie zum Download bereit:
Fakten & Argumente
Fokus öV 2022/2023

Mehr