Postauto
Stanserhorn

1-2016

Sagen Sie NEIN zur Milchkuh-Initiative!

Nein zum Milchkuh-Schwindel Die Milchkuh-Initiative, die am 5. Juni 2016 an die Urne kommt, ist ein Angriff auf das bewährte System der Schweiz. Sie hätte ein drastisches Sparprogramm zur Folge: minus 415 Millionen Franken bei Bildung und Forschung, minus 150 Mio. für den öffentlichen Verkehr, minus 200 Mio. für die Landwirtschaft – Jahr für Jahr! Diese Kürzungen sind schädlich für die ganze Schweiz. Engagieren Sie sich gegen die Initiative – auf der Website können Sie Kampagnen-Material herunterladen.

> Weiter

Die Service-Public-Initiative bewirkt das Gegenteil

Die Service-Public-Initiative Auch im öV sind Gewinne nötig, um Investitionen zu finanzieren und Innovationen zu entwickeln, um Schulden abzubauen und die Pensionskassen zu sanieren. Mit einem Gewinnverbot wird der öV empfindlich geschwächt. Die Forderungen im Bereich Transparenz sind längst umgesetzt. Kurz: Die Service-Public-Initiative würde das Gegenteil von dem bewirken, was sie vorgibt.

> Weiter

Finanzierung des regionalen öV

Finanzierung des regionalen öV Der «regionale Personenverkehr» (RPV) erschliesst Agglomerationen, ländliche Gebiete und Randregionen und ermöglicht so erst das reibungslose Funktionieren des Systems «öV Schweiz». Der Spardruck von Bund und Kantonen gefährdet aber dieses bewährte Modell – und damit einen wichtigen Standortvorteil der Schweiz. Aktuell läuft die Vernehmlassung des Bundes zum Verpflichtungskredit 2018 – 2021 für den RPV. Der VöV wird sich dafür einsetzen, dass genügend Mittel für den RPV zur Verfügung stehen.

Der SwissPass ist gut unterwegs

SwissPass Am 1. August 2015 ist der SwissPass eingeführt worden. Seither erhalten Kundinnen und Kunden, die ihr GA oder Halbtax-Abo kaufen oder verlängern, das jeweilige Abo auf dem SwissPass. Der SwissPass ist der neue Schlüssel für Mobilität und Freizeit und mehr als «nur» ein GA oder ein Halbtax-Abo: Er ermöglicht auch den Zugang zu Partnerdiensten wie Mobility Carsharing, PubliBike, SchweizMobil und zu zahlreichen Skigebieten. Ein Fazit nach neun Monaten zeigt: Der SwissPass ist nach ein paar Startschwierigkeiten nun gut unterwegs.

> Weiter

Start zum 6. Lehrgang für öV-Spezialistinnen und -Spezialisten

öV-Spezialistinnen und -Spezialisten Zum fünften Mal haben öV-Fachleute die Weiterbildung zum «Spezialist bzw. Spezialistin öffentlicher Verkehr mit eidgenössischem Fachausweis» mit der eidgenössische Berufsprüfung abgeschlossen. Diese Berufsleute befassen sich mit anspruchsvollen Aufgaben wie Angebotsplanung, Marketing oder Verkauf. Der nächste Vorbereitungskurs startet im September 2016; es gibt noch freie Ausbildungsplätze.

> Weiter