Alter Browser
Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Close
Newsletter

VöV NEWS abonnieren (öffentlich)

Aktuelles, Stellungnahmen, Fakten
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

VöV NEWS
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
Close
AB
vbg
SGV
BLS
TMR
mgb
ZVV
Medien > 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz – Rückblick auf ein gelungenes Jubiläum

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz – Rückblick auf ein gelungenes Jubiläum

Der öffentliche Verkehr hat 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz gefeiert. VöV, SBB, PostAuto und die Alliance SwissPass konzipierten vielfältige Publikumsanlässe in fünf Regionen sowie einen offiziellen Festakt. Die Botschaft «Bahn als Errungenschaft für unser Land» wurde vielfach aufgenommen, wir haben aber auch aufgezeigt, dass der öV die Zukunft anpackt.

Die Erfolgsgeschichte des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz begann mit der Eisenbahn. Sie zeichnet sich seit Jahrzehnten durch die enge Kooperation der gesamten Branche und die hohe Qualität aus.

Diese Erfolgsgeschichte wäre ohne die Kundinnen und Kunden nicht möglich gewesen. Die geplanten Festakte waren deshalb auch ein Dankeschön an alle, die den öffentlichen Verkehr nutzen. Die fünf Publikumsanlässe in den Regionen Nord (21./22. Mai 2022), Süd-Ost (11./12. Juni), Mitte (3./4. September), West (1./2. Oktober) und Zentralschweiz/Tessin (22./23. Oktober) haben die Bevölkerung mobilisiert: Über 150’000 Besucherinnen und Besucher sowie eine mehr als erfreuliche Medienresonanz haben das riesige Interesse am öV eindrücklich abgebildet. Und auch die offizielle Jubiläumsfeier mit rund 250 geladenen Gästen am 9.8.2002 in Baden und Zürich war ein würdiger und sehr gelungener Anlass.

Und schliesslich sorgte die Rhätische Bahn mit ihrem Weltrekord-Zug für ein letztes Highlight: Der mit 1906 Metern längste Reisezug der Welt befuhr am 29. Oktober die 25 Kilometer lange Unesco-Welterbestrecke vom Albula-Tunnel bis nach Alvaneu erfolgreich.

Unser grosser Dank geht an das zentrale OK ebenso wie an OK’s der fünf regionalen Weekends, aber auch an die vielen Mitarbeitenden, die die Publikumsanlässe erst ermöglich haben. Ein grosser Dank geht auch an die Sponsoren der verschiedenen Anlässe.

Unser Fazit: Das Jubiläum «175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz» war ein voller Erfolg. Es ist der öV-Branche gelungen, als zusammengehörender Sektor über alle Verkehrsarten und zahlreiche Transportunternehmen hinweg geeint aufzutreten. Die regionale und lokale Verankerung des öV in der Bevölkerung und bei der Politik konnte gestärkt werden. Darauf darf die Branche stolz sein!

Links

Film von Offiz. Jubi-Feier auf Youtube
Fotogalerie Offiz. Jubi-Feier
SRF-Animation «Zeitreise durch Eisenbahngeschichte»