Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren (öffentlich)

Kurz-News aus der VöV-Welt
 
 

öV-Newsletter (öffentlich)

Mitgliederinfo für Führungskräfte
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
AB
vbg
SGV
BLS
TMR
mgb
ZVV
Medien > Editorial – Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

Editorial – Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

Der frische Newsletter «VöV Inside» gibt Ihnen als Fachexpertinnen und -experten und Kader der VöV-Mitglieder zukünftig mehrmals pro Jahr einen Einblick in die aktuellen Tätigkeiten des VöV – und dies entlang des gesamten Spektrums unserer Aktivitäten: In der aktuellen Ausgabe lesen Sie, dass der VöV jüngst zu mehreren für die öV-Branche wichtigen verkehrspolitischen Dossiers wie etwa der Revision des CO2-Gesetzes oder zum alpenquerenden Güterverkehr Stellung bezogen hat. Als «Organisation der Arbeitswelt» verantwortet der VöV momentan die Revision von beruflichen Grundbildungen, im Bereich der Weiterbildung konnte er 16 neue «Manager/innen öV» diplomieren.

Gemeinsam mit über 50 Transportunternehmen ist der VöV ausserdem daran, die Feierlichkeiten zum 175-jährigen Jubiläum der Eisenbahn in der Schweiz auf die Beine zu stellen. Und besonders freuen wir uns auch auf diverse Tagungen und Konferenzen, die hoffentlich wieder planmässig stattfinden können und auf die wir Sie gerne hinweisen. Was den VöV und seine 130 Mitgliedsunternehmen sonst noch beschäftigen wird, lesen Sie im Überblick zu den Jahresschwerpunkten des Verbands.

Ich hoffe, dass diese breite Themenpalette «VöV Inside» auch für Sie Neues und Aufschlussreiches bereithält und dieser Newsletter dabei hilft, die Vernetzung in der öV-Branche weiter zu stärken. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen eine interessante Lektüre und freue ich mich auf vielfältige Branchendialoge in den kommenden Wochen und Monaten.
 
Herzliche Grüsse
Bernhard Adamek, Vizedirektor VöV