Alter Browser
Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Close
Newsletter

VöV NEWS abonnieren (öffentlich)

Aktuelles, Stellungnahmen, Fakten
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

VöV NEWS
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
Close
AB
BLS
SGV
RBS
CJ
VBG
MGB
Medien > Aus- und Weiterbildung in der öV-Branche

Aus- und Weiterbildung in der öV-Branche

Im Bereich Bildung läuft in der öV-Branche gerade jede Menge, wie zum Beispiel die Diplomfeier Gleisbau, Abschlüsse der Manager öV, respektive bevorstehende Prüfungen beim Spezialist öV oder Aus- und Weiterbildungen im Busbereich. Hier ist ein Überblick.

21 Kandidatinnen und Kandidaten haben im Herbst 2022 die höhere Fachprüfung Manager öV erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren den Absolventen herzlich.

Bei der Berufsprüfung Spezialist/in öV in diesem Jahr erwartet der VöV 37 Kandidatinnen und Kandidaten – das ist Rekord! Bei den Gleisbau-Polieren gratuliert der VöV 23 Absolventen, welche die Berufsprüfung im Herbst 2022 erfolgreich absolviert haben, herzlichen zu diesem Erfolg.  

Aus- und Weiterbildung im Busbereich

Die Kursangebote Neufahrer/in, Begleiter/in und Betriebs- und Praxisausbilder/in stehen weiterhin der gesamten Branche zur Verfügung. Unter der Schirmherrschaft des VöV führt PostAuto die Kurse in allen drei Landessprachen durch.

Neufahrer/in – Begleiter/in

Begleiter/innen von Neufahrer/innen sind verantwortlich für die praktische Einarbeitung von neuen Mitarbeitenden. Dazu gehören zum Beispiel Linienschulungen, Befahren des Netzes, Bedienung von Kassensystemen oder vertraut machen mit den betrieblichen Abläufen, Regeln und Gepflogenheiten. 

Betriebs- und Praxisausbildende Bus

Betriebs- und Praxisausbildende arbeiten unter Aufsicht einer Fahrlehrerin oder eines Fahrlehrers in der Ausbildung von neuen Chauffeurinnen und Chauffeuren für Linienbusse des öffentlichen Verkehrs. Sie sind Ausbildende in praktischen Weiterbildungskursen nach der Chauffeurzulassungs-Verordnung CZV. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die ERFA-Tagung Aus- und Weiterbildung Bus findet am 30. August 2023 wie gewohnt im Hotel Ador in Bern statt.