Alter Browser
Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Close
Newsletter

VöV NEWS abonnieren (öffentlich)

Aktuelles, Stellungnahmen, Fakten
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

VöV NEWS
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
Close
AB
BLS
SGV
RBS
CJ
VBG
MGB

Verband öffentlicher Verkehr - VöV

Railway Talent Hub: Studierende für die Bahnbranche begeistern

Railway Talent Hub: Studierende für die Bahnbranche begeistern

Im Januar 2024 ist der Railway Talent Hub online gegangen. Die gemeinsam vom Verband öffentlicher Verkehr und der Swissrail Industry Association lancierte Online-Plattform zielt darauf ab, aufstrebende Ingenieurtalente frühzeitig mit Unternehmen der Bahnbranche zu vernetzen. Der Hub bietet Studierenden einzigartige Einblicke und Networking-Möglichkeiten durch Exkursionen in die Bahnberufswelt, Camps und Gastvorträge an Hochschulen und Universitäten.
Schliesst euch uns an, um die Studierenden für die Bahnwelt zu begeistern und ihnen den Berufseinstieg zu erleichtern. Kontakt: info@railway-talent-hub.ch

Personenverkehr weiter auf Rekordniveau – Güterverkehr mit Rückgang

1.2.2024 | 2023 bleibt ein Rekordjahr im Schweizer Schienenverkehr. Zwar kommt der Schienenpersonenverkehr im vierten Quartal 2023 nicht an den Rekordwert des Vorquartals heran (-2,6%), mit 5,64 Milliarden Personenkilometer liegt er aber deutlich über dem Vorjahresquartal (+8,3%). Nicht mit dem Vorjahr mithalten kann der Schienengüterverkehr: Mit 2,86 Milliarden Nettotonnenkilometer (-5,4% gegenüber Vorjahresquartal) verzeichnet er den tiefsten Wert für das vierte Quartal seit dem Start des Quartalsreportings Bahn 2014. Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse aus dem aktuellen Quartalsreporting Bahn, basierend auf den Daten der LITRA und des Verbandes öffentlicher Verkehr (VöV).

Richtige Weichenstellung für den Binnengüterverkehr auf der Schiene

10.1.2024 | Der Bundesrat hat heute die Botschaft zu den zukünftigen Rahmenbedingungen des Schweizer Gütertransports verabschiedet. LITRA, ASTAG, IG Kombinierter Verkehr, VAP und VöV begrüssen die nun gestellten Weichen für den Schweizer Gütertransport. Die Schweiz hat und benötigt auch in Zukunft eine starke Logistik im Binnen-, Import- und Exportverkehr auf Schiene, Strasse und mit dem Schiff. Mit dem vorgesehenen Modernisierungsschub erhält der Binnengüterverkehr auf der Schiene die erforderlichen guten Voraussetzungen, um innovative und marktgerechte Logistiklösungen anbieten zu können.

Revision CO2-Gesetz: Der VöV begrüsst die wichtigen Entscheide für den öV

21.12.2023 | Nach dem Ständerat in der Herbstsession hat gestern auch der Nationalrat der Revision des CO2-Gesetzes zugestimmt. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) ist über diesen Entscheid sehr erfreut, denn die somit beschlossene befristete Anschubfinanzierung für die Umstellung von öV-Busflotten auf Fahrzeuge mit umweltfreundlichem Antrieb sowie die Förderung des internationalen Personenverkehrs auf der Schiene sind wichtige Faktoren im Kampf gegen die Klimaveränderung.

Parlament will starken Regionalen Personenverkehr: Kreditkürzung abgelehnt

11.12.2023 | Nach dem Ständerat hat heute auch der Nationalrat die vom Bundesrat vorgesehenen Sparmassnahmen für den Regionalen Personenverkehr (RPV) abgelehnt und den entsprechenden Kredit, wie vom Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und den Kantonen gefordert, um 55 Mio. Franken erhöht. Der VöV begrüsst diesen Entscheid, der massgeblich mithilft, die Attraktivität des RPV zu bewahren.