Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
RhB
STI
CJ
BLS
Der Verband > Gremien VöV > Kommissionen > Kommission Infrastruktur

Kommission Infrastruktur & Forum Langfristige Angebots- und Netzentwicklung

Kommission Infrastruktur

Aufgaben und Ziele

Die Kommission Infrastruktur (KIS) bildet eine Plattform für die Infrastrukturunternehmen der Schweizerischen Eisenbahnen. Sie unterstützt einen systematischen, die Infrastruktur-Unternehmen übergreifenden Know-how-Austausch zu strategischen, politischen und finanziellen Fragen im Bereich der Entwicklung, des Neubaus und Erneuerung, des Betriebs und des Unterhalts der Bahninfrastrukturen. Sie nimmt zu Infrastrukturfragen eine Art gemeinsame Vordenker-Rolle wahr. Sie unterstützt den Verband durch Erarbeitung von Argumentarien und fördert den Informations-Austausch und die Diskussionen von best practice-Erfahrungen. In enger Zusammenarbeit mit dem Forum Netzentwicklung (siehe unten) erarbeitet sie Anträge und Positionen zum Thema Netzentwicklung zuhanden des VöV-Vorstandes.

Zusammensetzung

Funktion Name Unternehmen/Funktion
Präsident Thomas Küchler-Lehmann Vorsitzender der GL SOB
Mitglieder Marc Badoux Directeur Adjoint TL
  Jacques Beaud Leiter Infrastruktur TPF
  Urs Feuz Leiter Infrastruktur VBZ
  Christian Florin Leiter Infrastruktur RhB
  Peter Kummer Leiter Infrastruktur SBB
  Anna Barbara Remund Vizedirektorin BAV
  Daniel Spring Leiter Infrastruktur RBS
  Patrick Vianin Leiter Infrastruktur MOB
  Daniel Wyder Leiter Infrastruktur BLS
  Bernhard Adamek Vizedirektor VöV
Gastmitglied Thomas Aeberhard Leiter Netzentwicklung BLS
Sekretariat Bettina Meury Wissenschaftliche Mitarbeiterin VöV

Forum Langfristige Angebots- und Netzentwicklung

Aufgaben und Ziele

Das Forum Langfristige Angebots- und Netzentwicklung nimmt die folgenden Aufgaben wahr:

  • Diskussion strategischer Grundsätze betreffend die Weiterentwicklung des Schienennetzes.
  • Begleiten und Abstimmen der langfristigen Angebotsplanung und der entsprechenden Entwicklung der Infrastrukturnetze im Hinblick auf die Festlegung der zukünftigen Leistungsvereinbarungen des Bundes mit den Infrastrukturbetreiberinnen und der zukünftigen Ausbauschritte des strategischen Entwicklungsprogramms (STEP) des Bundes.
  • Abgleichen der angewandten Methodik für die Kostenschätzung neuer Infrastrukturmodule (inkl. Planungsgrundlagen, beispielsweise Einheitspreise, Aufteilung Substanzerhalt/Erweiterung, etc.).
  • Abstimmen der Position der Branche bezüglich Umfang und Inhalt der Ausbauschritte STEP zu Handen der parlamentarischen und/oder öffentlichen Diskussion.
  • Frühzeitige und systematische Auseinandersetzung mit Expertenmeinungen.

Zusammensetzung

  Name Funktion
Präsident Peter Kummer Leiter Infrastruktur SBB
Mitglieder Dominik Brühwiler Leiter Verkehrsplanung ZVV
  Reto Fiechter Leiter Infrastruktur SOB
  Nicolas Germanier Leiter Fahrplan und Netzdesign SBB
  Michel Kunz Leiter Anlagen und Technologie SBB
  Daniel Wyder Leiter Infrastruktur BLS
Sekretariat Bettina Meury Wissenschaftliche Mitarbeiterin VöV

Mehr zum Thema

Pflichtenheft Forum Langfristige Angebots- und Netzentwicklung - Aufgaben und Organisation (PDF)
Pflichtenheft KIS – Aufgaben und Organisation (PDF)