TRAVYS
VBL Bus

2018


29.11.2018 | Ittigen gewinnt den FLUX 2018

Die Jury des «FLUX – Goldener Verkehrsknoten» hat dieses Jahr Umsteigeknoten mit Meterspur unter die Lupe genommen. Eine Meterspurbahn wird umgangssprachlich auch Schmalspurbahn genannt, ihre Geleise sind 1 Meter voneinander entfernt. Im Fokus stand, wie geeignet der Umsteigeort für Pendler ist. Aus schweizweit 20 solcher ÖV-Drehscheiben geht die Gemeinde Ittigen mit ihrem RBS-Bahnhof Papiermühle als Siegerin hervor.



23.11.2018 | Der VöV beschliesst die Einführung von rauchfreien Bahnhöfen mit Raucherbereichen auf den Perrons

Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) hat die schweizweite Einführung von rauchfreien Bahnhöfen mit Raucherbereichen auf den Perrons ab 1. Juni 2019 beschlossen. Diese Massnahme erhöht die Aufenthaltsqualität der Kundschaft durch mehr Sauberkeit und einen angenehmeren Geruch und hilft, Reinigungskosten zu sparen. Diese schweizweite Branchenlösung berücksichtigt die Bedürfnisse von Nichtrauchenden und Rauchenden gleichermassen.



02.11.2018 | Weiterhin leichtes Wachstum im Personenverkehr

Die Entwicklung setzt sich fort: Sowohl im Personen- wie auch im Schienengüterverkehr konnte ein Wachstum der Verkehrsleistung beobachtet werden. Die stark gesteigerte Nachfrage im Güterverkehr lässt sich mit dem Unterbruch der Rheintallinie im vergangenen Jahr erklären.



31.10.2018 | Ausbauschritt 2035: Der VöV begrüsst und unterstützt die Vorlage des Bundesrates

Mit STEP AS 2035 hat der Bundesrat heute die Botschaft für das grösste Eisenbahn-Ausbauprojekt seit Bahn 2000 verabschiedet. Der VöV begrüsst und unterstützt den Ausbauschritt 2035, denn er ermöglicht schweizweit halb- oder wo sinnvoll viertel-stündliche Reiseketten und ein besseres Angebot für den Güterverkehr. Der Ausbau-schritt 2035 schafft Nutzen für die Kundschaft und die Wirtschaft der Schweiz, wobei klar ist: Massgebend ist das Fahrplanangebot, Infrastruktur-Ausbauten sind die Folge.



17.09.2018 | Der VöV veröffentlicht «Fakten & Argumente» – Zahlen aus der faszinierenden Welt des öffentlichen Verkehrs

Der öffentliche Verkehr der Schweiz ist mit seiner hohen Qualität und Zuverlässigkeit das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) bildet dieses einzigartige öV-System in der neusten Auflage seiner Publikation «Fakten&Argumente» mit aktuellen Zahlen und leicht verständlichem Hintergrundwissen umfassend ab.



06.09.2018 | Energiestrategie des VöV: Die öV-Branche will bis 2050 
30 Prozent Energie einsparen

An der Generalversammlung des Verbandes öffentlicher Verkehr (VöV) in Pontresina hat die öV-Branche ihre Energiestrategie verabschiedet. Ziel ist es, die Energieeffizienz von Bus, Bahn und Infrastruktur bis 2050 um 30 Prozent zu verbessern. Bei allen Arbeiten in diese Richtung ist aber allen Beteiligten klar: Diese Energiewende ist ohne Unterstützung der Besteller – also Bund und Kantone – und ohne öV-Industrie nicht zu schaffen.



Newsmeldungen 1 bis 6 von 12  [ <<  1 2  >> ]