VBL
Schiff Vierwaldstättersee

Aktuell


15.03.2019 | «Multimodale Mobilitätsdienstleistungen»: Es braucht kein neues Gesetz

Im Rahmen seiner Vernehmlassungsantwort begrüsst der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) die vom Bund eingeleiteten Schritte hinsichtlich der Förderung der multimodalen Mobilitätsdienstleistungen. Da jedoch die Mehrzahl der in der Vorlage behandelten Punkte in einer Branchenregelung über die Nutzung der Plattform NOVA bereits umgesetzt ist, ist eine gesetzliche Grundlage hierfür nicht notwendig. Der VöV begrüsst hingegen, dass im Datenschutzbereich eine Gleichbehandlung von Dritten und Transportunternehmen angestrebt wird.



12.03.2019 | Der Nationalrat setzt ein deutliches Zeichen für klimaneutrale Busantriebe

Der Nationalrat hat gestern Abend ein Postulat der Verkehrskommission überwiesen, in dem er den Bundesrat auffordert, die finanzielle Unterstützung der Umstellung von dieselbetriebenen auf klimaneutrale Busse zu überprüfen. Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV), die LITRA sowie der Schweizerische Städteverband begrüssen diesen Schritt, der zum Beispiel Elektrobussen im öffentlichen Verkehr zum Durchbruch verhelfen soll.



27.02.2019 | Ausbauschritt 2035: Das Bahnland Schweiz bereit machen für den nächsten grossen Schritt

Mit dem STEP Ausbauschritt 2035 kommt nächste Woche das grösste Eisenbahn-Ausbauprojekt der Schweiz seit Bahn 2000 in den Ständerat. Der Ausbauschritt 2035 ermöglicht schweizweit halb- und wo sinnvoll viertelstündliche Reiseketten sowie ein besseres Angebot für den Güterverkehr. Der VöV unterstützt die Vorlage des Bundesrates, denn der Ausbauschritt 2035 schafft Nutzen für die Kunden wie auch
für die Wirtschaft der Schweiz. Der VöV hat heute an einer Medienkonferenz die Position und die wichtigsten Forderungen der öV-Branche dargelegt.



Newsmeldungen 10 bis 12 von 78  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]