Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
SGZ
rhb
STI
tl
Medien > Aktuell

Aktuell


17.04.2015 | Der öffentliche Verkehr verzichtet im laufenden Jahr auf Preiserhöhungen

Die Branche des öffentlichen Verkehrs hat beschlossen, auf Preiserhöhungen per Fahr-planwechsel im Dezember 2015 zu verzichten. Angesichts des wirtschaftlich schwierigen Umfelds wollen die Transportunternehmen die Kunden nicht zusätzlich belasten und die Effizienz weiter steigern. Auch in den nächsten Jahren will die öV-Branche Tariferhöhungen trotz grossem Kostendruck möglichst tief halten. Attraktive Preise und eine bessere Aus¬lastung der Nebenverkehrszeit bieten die Sparbillette: Täglich reisen täglich 2000 Kunden mit diesen vergünstigten Fahrausweisen, drei Mal mehr als vor wenigen Monaten.



20.03.2015 | Erhöhung der Trassenpreise per Januar 2017 – der VöV fordert vom Bundesrat eine Verschiebung

Der zweite Schritt der vom Bundesrat angekündigten Trassenpreisrevision soll der Bahn-infra¬struktur der Schweiz jährlich 100 Mio. Franken bringen, führt aber für die Transport-unternehmen zu deutlichen Mehrkosten. Wie bekannt sind zur Finanzierung dieser Mehr-kosten Tarifmassnahmen unumgänglich. Insbesondere im aktuellen währungs¬politischen Umfeld würden diese eine erhebliche Belastung für die Kundinnen und Kunden darstellen. Der VöV fordert deshalb vom Bundesrat, die geplante Trassenpreiserhöhung um ein oder zwei Jahre zu verschieben.



10.03.2015 | Der SwissPass kommt: Mitte Juni startet der Verkauf

In knapp fünf Monaten, am 1. August dieses Jahres, führt die öV-Branche den SwissPass schweizweit ein. Jetzt hat die öV-Branche grünes Licht gegeben für den Verkaufsstart an die Kundinnen und Kunden ab 15. Juni 2015. Der SwissPass ist der Schlüssel für einen einfachen, kundenfreundlichen und zukunftsorientierten Zugang zum öV und weiteren Partnerdiensten. Auf der mit einem RFID-Chip ausgestatteten Karte werden zuerst General- und Halbtax-Abonnement integriert sowie zusätzliche Dienstleistungen wie Mobility, PubliBike, SchweizMobil und Skitickets, ab 2016 folgen Abonnemente der Verkehrsverbünde.



16.12.2014 | Abend-GA: Die öV-Branche lanciert Pilotversuch – Verkaufsstart am 1. Februar 2015

Im Rahmen der einvernehmlichen Regelung zwischen der öV-Branche und dem Preisüberwacher zu den Tarifmassnahmen 2014 wurde vereinbart, 2015 einen Pilotversuch zu einem abends ab 19 Uhr gültigen Generalabonnement zu starten. Der Pilotversuch startet am 1. Februar 2015 und dauert sechs Monate, das Abend-GA wird dabei für Erwachsene CHF 800 (1. Klasse), beziehungsweise CHF 490 (2. Klasse) kosten.



09.12.2014 | Der SwissPass ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft – die öV-Branche ist bereit!

Am 1. August 2015 wird die neue Karte des öffentlichen Verkehrs der Schweiz, der SwissPass, eingeführt. Ueli Stückelberger, Direktor des Verbandes öffentlicher Verkehr, stellte im Rahmen der Branchentagung «Schritte in die öV-Zukunft» zufrieden fest: «Die Einführung des SwissPass in etwas mehr als einem halben Jahr ist eine grosse Herausforderung – aber wir sind als Branche bereit».



06.11.2014 | Mobilitätspreis: Scuol gewinnt den FLUX

Der Verkehrsknoten Scuol ist der diesjährige Preisträger des «FLUX – Goldener Verkehrsknoten». Der Hauptort des Unterengadins verfolgt konsequent das Ziel, den öffentlichen Verkehr attraktiv zu gestalten und die Transportkette der verschiedenen Verkehrsträger optimal weiter zu entwickeln. Der FLUX wurde von der PostAuto Schweiz AG, dem Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und dem VCS Verkehrs-Club der Schweiz verliehen.



Newsmeldungen 85 bis 90 von 90  [ <<  12 13 14 15  >> ]