Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
MGB
bernmobil
CGN
NStCM
VBZ
Service > Agenda > Rückblick > öV-Mobilität der Zukunft 2018

öV-Mobilität der Zukunft 2018

Die Konferenzen in Olten hat gezeigt, dass die ÖV-Branche Schweiz die Mobilität der Zukunft aktiv mitgestalten will. Die ÖV-Unternehmen sind sich der grossen Herausforderungen bewusst, die durch Digitalisierung und Automatisierung sowie den Wandel der Kundenbedürfnisse bestehen. Einzelne arbeiten bereits an neuen Angeboten und Produkten, andere investieren in neue Organisationsformen oder bauen ihre Entwicklungsabteilungen um. Der VöV hat zusammen mit den Transportunternehmen zur dritten Konferenz «ÖV-Mobilität der Zukunft: Innovationen umsetzen: Wer wagt, gewinnt» eingeladen.
 
Die nächste Konferenz findet am 28. März 2019 statt.

Präsentationen

Film Customer Journey

Erläuterungen zum Film Customer Journey 2020:
Der VöV- Film ist vielfältig einsetzbar. Er eignet sich, um den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufzuzeigen, wohin die Reise geht, er eignet sich aber auch als Intro für Anlässe, die sich mit der Mobilität der Zukunft auseinandersetzen.
Der Film macht die Kundenmobilität im Jahr 2020 sichtbar. Wie verhalten sich Kundinnen und Kunden im Jahr 2020 im öffentlichen Verkehr? Was müssen wir als Branche und öV-Betriebe noch leisten, um eine komplette Transportkette anzubieten?

Kernbotschaften des Filmes sind:

  • Der öV wird noch einfacher! Das Smartphone spielt eine Schlüsselrolle.
  • Wir müssen den Kundinnen und Kunden eine nahtlose Mobilitätskette von Haustür zu Haustür zur Verfügung stellen, die bereits bei der Reiseplanung anfängt.
  • Die Prozesse müssen für die Kundschaft effizient sein.


zur Bildergalerie