Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
RhB
STI
CJ
BLS

3-2020

GV VöV 2020: Renato Fasciati ist neuer VöV-Präsident

   
Renato Fasciati An der durch das Corona-Schutzkonzept geprägten Generalversammlung in Neuenburg ist Renato Fasciati, Direktor der Rhätischen Bahn, zum neuen VöV-Präsidenten gewählt worden. Fasciati folgt auf Dr. Norbert Schmassmann. Wichtigste Themen waren die Covid-Sonderbotschaft für den öffentlichen Verkehr sowie die angestrebte Erhöhung des Modalsplits zugunsten des öffentlichen Verkehrs.

> Weiter


Die öV-Covid-19-Vorlage

   
Covid Die Corona-Krise hat den öV sehr hart getroffen. Umso erfreuter ist der VöV, dass dieses Gesetz in «Rekordzeit» erarbeitet, vom Parlament verabschiedet worden und jetzt in Kraft ist. So kann der öV weiterhin eine tragende Rolle in der Mobilität einnehmen und sich weiterentwickeln.

> Weiter


Das CO2-Gesetz ist unter Dach und Fach

   
PostAuto Der öV ist Teil der Lösung bei der Klimadiskussion. Nach dreijähriger Beratungs- und vor allem Verhandlungszeit ist in der Herbstsession auch die Totalrevision des CO2-Gesetzes verabschiedet worden. Das Gesetz geht in die richtige Richtung und ist zu unterstützen. Es enthält einige Punkte, die ganz direkt mit dem öV in Zusammenhang stehen.

> Weiter


Das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs wird weiter gestärkt

   
In der Herbstsession hat das Parlament den Zahlungsrahmen für Erhalt und Modernisierung des Schweizer Schienennetzes («Leistungsvereinbarung für den öffentlichen Verkehr 2021–2024») beraten. Für den VöV ist eine gut ausgebaute und unterhaltene Bahninfrastruktur für den öffentlichen Verkehr der Schweiz sehr wichtig.

> Weiter


Der Jahresbericht der Ombudsstelle öV Verkehr 2019 ist da

   
Mit dem Jahresbericht der Ombudsstelle ist der «Barometer» der Stimmungslage unserer Kundinnen und Kunden da. Die statistischen Angaben zeigen, dass die Zahl der von der Ombudsstelle öffentlicher Verkehr des VöV behandelten Fälle zwar seit 2010 zurückgegangen ist, die Problembereiche aber insgesamt ähnlich geblieben sind.

> Weiter


öV-Haltestellen – Leitfaden zur sehbehindertengerechten Gestaltung

   
Zusammen mit dem SBV (Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband) hat der VöV einen Leitfaden zur sehbehindertengerechten Gestaltung von öV-Haltestellen erarbeitet. Der Leitfaden, der mit zahlreichen Best-Practices Beispiele illustriert ist, richtet sich an alle Akteure, die beim Bau und Betrieb einer öV-Halstestelle involviert sind.

> Weiter