Alter Browser
Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Close
Newsletter

VöV NEWS abonnieren (öffentlich)

Aktuelles, Stellungnahmen, Fakten
 
 

VöV INSIDE abonnieren (öffentlich)

Fachinfo Bus, RPV/OV, Cargo, T.V., Bildung, HR, Finanzen
 
 

RTE NEWS abonnieren (öffentlich)

Fachinfo zum «Regelwerk Technik Eisenbahn RTE»
 
 

TECH NEWS (für VöV-Mitglieder)

registrieren+abonnieren

Fachinfos Technik und Betrieb Eisenbahn
 

Zu den Newsletter

VöV NEWS
VöV INSIDE
TECH NEWS
RTE NEWS
Close
MGB
RVBW
VBZ
flirt
SGV
SOB

Forum für Bahndozierende

Vortragsreihe für Bahndozierende

Bahndozierende

Wir vermitteln Impulse aus Theorie und Praxis rund um die Dozierendentätigkeit und bieten Bahndozierenden die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und ihr Netzwerk zu erweitern. Damit will der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) die Rolle der Bahndozierenden stärken.

Unsere nächste Veranstaltung
Die nächste Veranstaltung findet am Montag, 10. Juni 2024 statt.
Im ersten Teil dieses Events erwartet dich ein spannender Input von Dr. Ulrike Hanke zum Thema «Aktivierende Lehrmethoden für gelingende Lehrsituationen». Im zweiten Teil hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Teilnehmenden zu Themen deiner Wahl auszutauschen.
Wir freuen uns darauf, dich dort zu sehen.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, wende dich an: bte@voev.ch.
Eine weitere Veranstaltung ist bereits für den 14.Oktober 2024 geplant. 

Umfrage bei Bahndozierenden

Mit einer Umfrage haben wir die Bedürfnisse der Bahndozierenden erfragt und erfahren, was Personen bei ihrem Engagement an Hochschulen motiviert und welche Unterstützungsangebote erwünscht sind. Mehr als 180 Personen haben teilgenommen und der Bericht zur Umfrage ist hier (Deutsch, Französich) verfügbar.


Projekt «Stärkung Bahndozierende»

Unser Teilprojekt umfasst verschiedene Handlungsfelder, wie beispielsweise die Vernetzung von Hochschulen mit Eisenbahnexpert:innen, die Förderung von Dozententätigkeiten durch Erfahrungsaustausch, sowie methodisch-didaktische Unterstützung oder Vorbereitung auf den Einsatz an Hochschulen. Wir arbeiten daran, Vorlagen und Empfehlungen zu entwickeln und den Austausch unter Gleichgesinnten zu ermöglichen. 
Wir sind überzeugt, dass unser Projekt einen wesentlichen Beitrag zur bahnspezifischen Kompetenzentwicklung und der frühzeitigen Vernetzung der Bahnbranche mit potenziellen Nachwuchs- und Fachkräften leisten wird. 

Hast du Fragen? Dann zögere nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: bte@voev.ch.



 

1. Forum vom 12. Juni 2023

Am 12. Juni fand das erste Forum für Bahndozierende statt, welches vom Verband öffentlicher Verkehr (VöV) initiiert wurde.

Dr. phil. Hugo Bigi, ein renommierter Moderator, Hochschuldozent und Experte vermittelte Einblicke und Tipps zur Auftrittskompetenz, und lieferte in seinem Vortrag wertvolle Anregungen für eine überzeugende und wirkungsvolle Kommunikation in der Lehre.

Der junge Gastreferent Luc Jordi, der sich intensiv mit den Bedürfnissen der Generation Z auseinandersetzt, erklärte in seinem Vortrag wie Bahndozierende mit der jüngeren Generation idealerweise interagieren und wie sie diese für ihre Lehrinhalte begeistern können.

Abgerundet wurde die ganze Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion, bei der Experten aus der Branche ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilten.

Das Forum für Bahndozierende bot den Teilnehmenden die Gelegenheit, neue Kenntnisse zu erwerben, sich inspirieren zu lassen und sich untereinander auszutauschen.

Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) bedankt sich herzlich bei allen Referierenden sowie den Teilnehmenden für ihr Engagement und ihre aktive Teilnahme am ersten "Forum für Bahndozierende". Es ist dem Verband ein Anliegen, dass die gewonnenen Erkenntnisse und Impulse in die Planung der zukünftigen Veranstaltungen einfliessen und der Austausch und die Weiterentwicklung in diesem Bereich gefördert wird.

2. Forum vom 30. Oktober 2023

Am 30. Oktober 2023 fand das 2. Forum für Bahndozierende im Hotel Olten statt.

Im ersten Teil hielt Stefan Sonderegger, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität St. Gallen und Mitglied des Swiss Competence Centre for Innovation in Learning (SCIL), einen Vortrag über das Potenzial von Künstlicher Intelligenz und Chat GPT in der Aus- und Weiterbildung. Nach seinem Vortrag führte ein World-Café zu vertieften Diskussionen über das Thema.

Im zweiten Teil präsentierte Theofilos Sidiropoulos von der Hutter Consult AG, wie LinkedIn als Kommunikationskanal zur Vernetzung von Bahndozierenden effizient genutzt werden kann. 

Die Arbeitsgruppe eröffnete zudem eine neue Vernetzungsplattform für Bahndozierende und Hochschulen. Diese Plattform bietet die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie Hochschulen zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen. Treten Sie noch heute der Gruppe bei unter Forum für Bahndozierende | Gruppen | LinkedIn

Wir möchten uns bei allen Teilnehmenden für ihre aktive Beteiligung und ihr Engagement bedanken. 

Wir planen, die gewonnenen Erkenntnisse in zukünftige Veranstaltungen einfliessen zu lassen und den Austausch in diesem Bereich weiter zu fördern.