TMR
VBL Bus

IT-Talks öV-Schweiz

Die Welt der Mobilität ist stetig in Bewegung. Das Privat- und das Arbeitsleben verändern sich, die Digitalisierung bringt neue Kundenbedürfnisse und verändert bisherige Geschäftsmodelle. Heute ist es zum Standard geworden ständig und überall erreichbar, vernetzt, produktiv und online zu sein. Die steigende Nutzung von verschiedenen Devices im privaten und beruflichen Umfeld fordern innovative Lösungen im IT-Bereich. Dies auch im öffentlichen Verkehr. Die von Anwendern gewünschte IT-Mobilität ist einer der grössten Treiber für innovative Themen wie Mobile Applications, E-Ticketing Lösungen, Mobilitätsplattformen, IT-Security, Ausrüstung in Fahrzeugen, Big Data und vieles mehr. Gleichzeitig drängen neue Player in den Mobilitätsmarkt ein, die die Reisekette verändern könnten. Für die Transportunternehmen sind diese Entwicklungen Chance und Herausforderung zugleich.

Angesichts dieser spannenden und vielseitigen Herausforderungen organisiert die Kommission IT-Systeme (KIT) die jährliche Veranstaltung «IT-Talks öV-Schweiz». Im Dialog mit Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Transportunternehmen erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in Trends, Entwicklungen und Projekte von morgen.


Datum Ort Unterlagen Impressionen
23. März 2017 Bern, Zentrum Paul Klee Link tbd
15. März 2018 Bern, tbd - -