TMR
Schiff Vierwaldst├Ąttersee

Arbeitsgruppe KIDS

Aufgaben und Ziele

Die KIT-Arbeitsgruppe „KundenInformationsDaten-Schnittstelle öV-Schweiz“ (KIDS) verfolgt das Ziel einer Standardisierung im Bereich der Kundeninformation. Mittels Standardisierung soll für die Transportunternehmen wirtschaftlicher Nutzen generiert werden, da für die bestellenden Transportunternehmen die Ausschreibungen vereinfacht werden und die Hersteller weniger verschiedene Varianten produzieren und betreiben müssen. Die Anlehnung an die VDV-Standards mit einer minimalen „Schweiz-Spezifizierung“ reduziert in der Folge die Beschaffungskosten. Die allenfalls nötigen Schweiz-Spezifika werden aktiv in den VDV-Standard eingebracht. Mit einem schweizweit-einheitlichen Standard steigen die Aussichten auf die Übernahme in die VDV-Norm.

Aufgaben
  • Führen einer CH-Schnittstellen-Spezifikation auf Basis der Normen VDV 453 und VDV 454
  • Abstimmung von technischen Fragen und Begehren bzw. Anforderungen von allen CH-Partnern
  • Austausch von Informationen und Networking
  • Anträge an das VDV-Gremium in Köln erstellen und verabschieden
  • Nachführen der CH-Schnittstellen-Spezifikation bei Änderungen an den VDV 453 und VDV 454 und ggf. Nachführen auf den SIRI-Standard
Seit dem 01.06.2016 führt die Arbeitsgruppe KIDS eine Unterarbeitgruppe Soll-Daten.

Zusammensetzung KIDS

Funktion Name Unternehmen/Funktion
Vorsitz Daniel Hollenstein SBB
Mitglieder Simon Balz BLT
  Sven Bisschop PAG
  Ivan Frei BVB
  Helge Haugk etc-consult
  Christian Heimlicher             VBZ
  Helmut Iffländer Iffländer Consulting GmbH
  David Jäggi VBL
  Fabian Leitritz HaCon
  Stefan Lindenlaub SBB
  Walter Meier-Leu Portner Engineering AG
  Pierre-Yves Meyer TL
  Harald Orth BLS
  Grégoire Ramuz TPF
  Daniel Rubli Trapeze
  Klaus Veenhues BMG-MIS
  Jürg Wichtermann SBB
  Daniel Würsten Bernmobil
  Marcel Zaugg Weisskopf Engineering AG













Zusammensetzung UAG Soll-Daten

Funktion Name Unternehmen/Funktion
Vorsitz Harri Müller                     VBZ
Mitglieder Christian Heimlicher VBZ
  Daniel Hollenstein SBB
  Matthias Leffler BLS
  Fabian Leitritz HaCon
  Stefan Lindenlaub SBB
  Kurt Liniger Stämpfli AG
  Felix Märki SBB
  Walter Meier-Leu Portner Engineering AG
  Pierre-Yves Meyer TL
  Laurent Prod'hom SBB
  Daniel Rotowski Bernmobil

Downloads

Kontakt

Für Fragen zur Arbeitsgruppe Kundeninformationsdaten-Schnittstelle öV-Schweiz (KIDS) wenden Sie sich bitte an:

Daniel Hollenstein, SBB
Tel. +41 79 223 02 82
kit-kids@ch-direct.org