SOB
VBL Bus

R RTE 20100 Sicherheit bei Arbeiten im Gleisbereich

Ausbildung R RTE 20100

Jede Person, die selbständig Tätigkeiten im Gefahrenraum verrichtet, oder Sicherheitsfunktionen wahrnimmt, ist verpflichtet eine entsprechende Ausbildung mit Prüfung zu absolvieren:

  • Für selbständige Begehungen im Gleisbereich ist eine Ausbildung „Selbstschutz Begehung“ (nicht WK-pflichtig) erforderlich
  • Die Ausübung von sicherheitsrelevanten Funktionen (Selbstschutz Arbeit, Sicherheitswärter, Sicherheitschef und Sicherheitsleitung) erfordert zusätzlich eine Funktionsausbildung (WK-pflichtig).

Die Ausbildung besteht aus einer Basis- und Funktionsausbildung gemäss folgender Übersicht
(R RTE 20100, Abb. 5-1)


Alle Angebote der Bildung SBB stehen zur Verfügung unter:
Weiterbildung Privatpersonen und Firmen

Weitere Angebote unter:
BLS AG
SIOP KompetenzHaus GmbH
RM Voie Ferrée