Postauto
Bernmobil Tram

Arbeitsgruppe Energieeffizienz

 Letzte Aktualisierung: 09.06.2017
 

Allgemeiner Kontext

Die Arbeitsgruppe Energieeffizienz (AGr EE) koordiniert gemäss Beschluss der KTBS vom 05.05.2015, die technischen und betrieblichen Aspekte der Umsetzung der Energiestrategie 2050 im Bahnbereich.
Sie unterstützt als Begleit- und Koordinationsgremium die KTBS-Fachgruppen und damit die Projektleitungen der einzelnen Bahnunternehmen in der Umsetzung der Energiestrategie.

Aufgaben und Ziele

Die aktuellen Aufgaben der AGr EE sind wie folgt::
  • Sensibilisierung und Setzen neuer Impulse zur Entwicklung von energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen in allen Bahnfachbereichen (Betrieb/Produktion, Fahrzeuge, Infrastruktur, Betriebs- und Technikgebäude) und Bahnunternehmen
  • Wissens- und Erfahrungsaustauschplattform für die Bahntechnik- und Betriebs-Fachspezialisten im Bereich Energieeffizienz (Share-Point – SBB / Extranet VöV)
  • Koordination von Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Ideen für EE-Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Nutzung erneuerbarer Energien in den TUs
  • Sammeln von Technik- und Prozess-Know How zur Umsetzung der Energiestrategie.
  • Erarbeitung von praxisnahen Hilfsmitteln (Infoplattform, Empfehlungen, Checklisten, Lösungskatalogen, etc.) für die Projektleiter von energierelevanten Projekten.
  • Weiterverbreitung der Grundlagen und Erkenntnisse in der Branche
    (Forum EE, KTBS-Fach- und Arbeitsgruppen, KIS, KTBB, etc.)
  • Ggf. Erstellung von Projektierungsregelungen im Regelwerk Technik Eisenbahn RTE

Kalender

Nächste Sitzung
Mittwoch 13. September 08:30 - 12:30 / VöV

Nächstes Energieforum
Datum noch unbekannt

Tätigkeiten der Gruppe - Sitzungen

Veranstaltungen - Energieeffizienzforum

Energieplatform

Die Plattform „Energieeffizienz“ ist in Entwicklung. Hauptziel dieser Plattform ist es, Best-practice-Beispiele als Notizen zusammenzustellen. Diese Notizen werden von den Transportunternehmen erstellt und betreffen bereits angewendete oder in Entwicklung stehende Massnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs. Parallel dazu stellt die Plattform Energieeffizienz verschiedene Programme und Unterstützungsfonds zur Energieeffizienz vor.

Für mehr Informationen zur Struktur und zum Inhalt der Notizen lesen Sie in in dieser Datei..

Kilian Constantin (kilian.constantin@voev.ch / 031 359 23 43) steht Ihnen gerne zur Verfügung für weiterführende Informationen.

Weitere Informationen

Kontakt


Profilbild

Kilian Constantin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
tél. +41 31 359 23 43
kilian.constantin@voev.ch