Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Transportunternehmen.

Weiter
Newsletter

eVoyage abonnieren

 

RTE NEWS abonnieren

 

Zu den Newsletter

öV-Newsletter
eVoyage
TECH NEWS
RTE NEWS
MGB
bernmobil
CGN
NStCM
VBZ
Service > Stellenbörse > Fachexpertin / Fachexperten Bus (80-100 %)

Fachexpertin / Fachexperten Bus (80-100 %)

Stellenbeschrieb

Ihre Aufgaben:
• Verantwortung der Fachexpertise des Verbands im Bereich Bus für sämtliche betrieblichen, technischen und regulatorischen Fragestellungen und Beratung der Direktion in entsprechenden politischen Dossiers.
• Betreuung von ständigen Kommissionen und Leitung von oder Mitarbeit in Arbeitsgruppen des VöV sowie Vertretung des VöV in branchenspezifischen oder -übergreifenden Fachgremien.
• Organisation von Fachveranstaltungen, insbesondere der zweijährlich stattfindenden VöV-Bustagung
• Zusammenarbeit mit Fachexperten/-innen aus Transportunternehmen des öV, aus der Industrie, mit staatlichen Stellen, Forschungs- und Bildungsinstitutionen sowie Verbänden

Ihr Profil
• Sie verfügen über eine technische Grundausbildung auf Fachhochschulstufe oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Erfahrungen im Umfeld der Betriebsführung oder des technischen Managements, vorzüglich im Bereich eines Strassentransportunternehmens des öffentlichen Verkehrs. Eine Weiterbildung oder Erfahrung im kaufmännischen Bereich ist zudem erwünscht.
• Sie sind mit den regulatorischen Rahmenbedingungen vorwiegend aus dem betrieblichen und technischen Bereich für Busse und Strassentransportunternehmen des öffentlichen Verkehrs bestens vertraut
• Sie haben Erfahrung in der Konzeption und Leitung anspruchsvoller Projekte sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten.
• Durch Ihre hohe Überzeugungskraft und gewandte Ausdrucksweise können Sie unterschiedliche Zielgruppen stufengerecht schriftlich und mündlich ansprechen. Sie verfügen dazu über einwandfreie Deutschkenntnisse und sehr gute Französischkenntnisse.
• Ein breites Netzwerk zu Akteuren des Strassentransports sowie der Verbandsarbeit im öV und gute Kenntnisse der Aus- und Weiterbildungen in der Branche runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:
Wir pflegen einen unkomplizierten Führungsstil und dank den flachen Hierarchien sind die Entscheidungswege kurz. Eine dialogorientierte Gesprächskultur ist uns wichtig. Unseren Mitarbeitenden bieten wir viel Freiraum, um selbständig zu arbeiten und mitzugestalten. Zudem praktizieren wir familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und bieten attraktive Anstellungsbedingungen. Unsere Büroräumlichkeiten sind zehn Tramminuten vom Bahnhof Bern entfernt.


Anstellung Festanstellung
Arbeitsbeginn Juli 2021 oder nach Vereinbarung
Arbeitgeber/in Verband öffentlicher Verkehr, Dählhölzliweg 12, 3000 Bern 6
Bewerbung an Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem Vermerk «Fachexperte/-in Bus» bis am 10.05.2021 per E-Mail an: bewerbungen@voev.ch.
Bewerbung an (Mail) bewerbungen@voev.ch
Website www.voev.ch
Auskunft erteilt Bernhard Adamek, Vizedirektor, Verband öffentlicher Verkehr, Tel. 031 359 23 31
Anlage Inserat