TMR
Schiff Vierwaldst├Ąttersee

Berufszulassung Strassentransport

Busse

Wer die Tätigkeit als Strassentransportunternehmung im Personen- oder im Güterverkehr ausüben will, benötigt seit dem 1. Januar 2004 eine Bewilligung (Lizenz) des Bundesamtes für Verkehr BAV.

Die Bewilligung des BAV erhält, wer zuverlässig ist, genügend Eigenkapital nachweisen kann und fachlich geeignet ist. Für den Nachweis der fachlichen Eignung muss in der Regel eine Prüfung absolviert werden.

Die Prüfungen werden gemeinsam von VöV, ASTAG und Les Routiers Suisses durchgeführt. Alles über die Prüfungen zum Nachweis der fachlichen Eignung und zur Zulassung als Strassentransportunternehmung erfahren Sie auf der eigens dafür eingerichteten Website.

Kontakt

Urs Strebel, Berufsbildung, Tel. +41 31 359 23 42, urs.strebel@voev.ch